Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

1. Europäische Fachtagung über Sondertransporte

3G Europäisches Kompetenzzentrum Fulda lädt zur 1. Europäischen Fachtagung über Sondertransporte am 07. November 2017 ein

Thema: Genehmigung und Beförderung von Nutzfahrzeugen auf Transportfahrzeugen

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Vollzugsorgan bei der Polizei, Mitarbeiter einer Genehmigungsbehörde, Kraftfahrer, Fuhrparkleiter, Antragsteller und Unternehmer sehen Sie sich im Bereich ladegutbezogener Sondertransporte täglich mit wechselnden Herausforderungen konfrontiert.

In der Praxis werden beispielsweise bei polizeilichen Kontrollen teilweise Mängel festgestellt, die sowohl Aspekte der Straßenverkehrssicherheit als auch die Nichteinhaltung von Auflagen bei Ausnahmegenehmigungen betreffen. Darüber hinaus müssen im Zuge der Bearbeitung von Ausnahmegenehmigungen immer mehr Anforderungen und Interessen berücksichtigt werden, die die Genehmigungsverfahren in die Länge ziehen.

Die präzise Wiedergabe von Sachverhalten kann dabei nicht nur die Verfahrenslänge deutlich verkürzen, sondern ermöglicht auch den Vollzugsorganen eine effektive Kontrolle der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und behördlichen Auflagen. Ein enges Zusammenwirken sämtlicher am Prozess Beteiligter kann zu mehr Sicherheit in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht führen.

Wir freuen uns daher, Sie für diese 1. Europäische Fachtagung zu Sondertransporten am 07.11.2017 als Fortbildung und Erfahrungsaustausch einladen zu dürfen.

Auf einen Blick:

  • Tagungsort: 3G Tagungshotel | Werner-von-Siemens-Straße 12-14 | 36041 Fulda
  • Beginn: 08:45 Uhr | Ende: 17:00 Uhr
  • Tagungsgebühr: € 198,00, bei Frühanmeldung bis 19.10.2017: € 98,00
  • Anmeldeschluss: 01.11.2017
  • Programm: weiter unten – oder – Eventflyer inkl. Programm als PDF

Für die ersten 35 Anmeldungen übernimmt das 3G Kompetenzzentrum die Tagungsgebühr. Ein Zimmerkontingent wurde in unserem 3G Tagungshotel für den 06.11.2017 reserviert.

Gerne stehen wir für Rückfragen und Anmeldungen zu Ihrer Verfügung!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

» Jetzt anmelden

 

Programm

08:45 Uhr Anmeldung der Teilnehmer

09:15 Uhr Begrüßung & Eröffnung

 

09:30 – 10:15 Uhr Dipl.-Ing. Michael KATZER, Kassel

DEKRA Automobil GmbH, Sachverständiger

„Möglichkeiten, Risiken und Grenzen von Fahrzeugaufbauten für den spezifischen Transport von Nutzfahrzeugen.”

 

10:30 – 11:15 Uhr Dipl.-Verw.-Wirt. (FH) Mario DÖRING, Fulda

3G Kompetenzzentrum, Lehrbeauftragter (Verkehrssicherheitsreferent)

„Rechtliche und technische Anforderungen an Nutzfahrzeugtransporte aus Sicht der Exekutive.“

 

11:30 – 12:15 Uhr Thomas HERKENS, Bonn

Regierungsrat, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Referat LA22, Ordnung des Straßenverkehrs (Verhaltensrecht)

„Verwaltungsvorschriften zu § 46 StVO für die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen.“

 

12:15 – 13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen in der 3G Event Halle

 

13:00 – 13:30 Uhr Vorstellung eines Nutzfahrzeug-Transports in der 3G Event Halle

Begleitet durch Dipl.-Ing. KATZER und Dipl.-Verw.-Wirt. (FH) DÖRING

 

13:30 – 14:00 Uhr Sabine PERQUY-FORKE, Brüssel

Van Landuyt & Partners, Rechtsanwältin

„Übermaße beim Transport von Nutzfahrzeugen – ausgewählte straßenverkehrsrechtliche Anforderungen aus belgischer Sicht.“

 

14:00 – 14:30 Uhr Monique STENGEL, Paris

Rechtsanwältin

„Übermaße beim Transport von Nutzfahrzeugen – ausgewählte straßenverkehrsrechtliche Anforderungen aus französischer Sicht.“

 

14:45 – 15:15 Uhr Paweł GUGAŁA, Warschau

SG Legal Sierota Gugała SP.J., Rechtsanwalt

„Übermaße beim Transport von Nutzfahrzeugen – ausgewählte straßenverkehrsrechtliche Anforderungen aus polnischer Sicht.“

 

ab 15:15 Uhr „Come Together“

Erfahrungsaustausch und Diskussion

 

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

» Jetzt anmelden

3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0