Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

Informationen für Seminarteilnehmer (m/w/d)

Unsere erste Priorität ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gäste, Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter zu schützen und unseren Anteil zur Eindämmung der Verbreitung beizutragen. Wir befolgen die aktuellen Empfehlungen der Behörden mit großer Sorgfalt und versichern Ihnen zu, die Maßgaben der zur Zeit gültigen Hygienevorschriften und Abstandsregeln in unserem Hause durchführen. Die aktuellen Vorschriften des Landes Hessen finden Sie hier: http://www.corona.hessen.de/

Laut den Vorgaben des Landes Hessen müssen bei Seminaren in geschlossenen sowie im öffentlichen Räumen Mund-Nase-Bedeckung (MNB) getragen werden. Demzufolge müssen im Unterricht in geschlossenen Räumen Trainer und Teilnehmer eine MNB tragen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gelten die bekannten 3G-Regeln. Wir bitten alle Schulungsteilnehmer uns einen entsprechenden Nachweis vorzulegen:

  • den vollständigen Impfschutz (letzte Impfung + 14 Tage) oder
  • die Genesung  (nicht älter als 6 Monate) oder
  • ein negatives Testergebnis (Bürgertest) nicht älter als 24 Stunden

Die Tagungsräume im 3G-Hotel sowie unser Restaurant (Bistro) sind mit Frischluftzufuhr ausgestattet, die einen permanenten Luftaustausch gewährleisten. Die Tische im Seminarraum werden jeweils mit mind. 1,50 m Abstand gestellt und die Räume ausreichend gelüftet.

Unser 3G Hotel ist ab sofort wieder für geschäftliche Aufenthalte geöffnet. Die Fenster- und Türgriffe der öffentlich zugänglichen Bereiche im 3G Hotel und Tagungshaus, Druckknöpfe und Haltegriffe im Aufzug sowie kurzfristig noch die Tische und Theken im Bar- und Restaurantbereich sind mit einer NEUEN zertifizierten Bakterien- und Virenschutzfolie von MAROTECH (www.virenschutzfolie.de) ausgerüstet.
Die Virenschutzfolie ist bis zu einem Jahr wirksam und senkt die Virenlast sofort, da bei Kontamination über 80 % der Viren und Bakterien an der Kontaktfläche nicht anhaften können. Kurzfristig werden bis zu 99,98 % der Keime deaktiviert.

Wir geben unser Bestes, dass sich unsere Gäste auch in diesen Zeiten gut aufgehoben fühlen und freuen uns Ihr Gastgeber zu sein.

Ihr Team vom 3G Kompetenzzentrum

3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0