Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

Kostenmanagement im Fuhrpark / Verkehrsleiter Workshop

Vom „Kostenverwalter“ zum Fuhrparkmanager

Transport- und Logistikunternehmen sind einem hohen Kostendruck ausgesetzt. Verkehrsleiter und Fuhrparkmanager stehen vor der Aufgabe, die Fuhrparkkosten zu senken – aber wie?

„Was kostet wie viel?“ Diese Frage kann für ein Unternehmen existenzbedrohend oder zukunftsweisend sein. Wo und wofür sind die verschiedenen Kosten angefallen? Die Kostenrechnung versucht, genau diese Frage zu beantworten und berücksichtigt dabei nicht
nur die offensichtlichen, sondern auch die versteckten Kosten.

Sie erfahren im Workshop, wo und wie Sie die Kosten- und Leistungsdaten erheben können und lernen die Grundlagen und den Aufbau einer betriebswirtschaftlichen Kostenrechnung kennen. Ziel ist die praktische Umsetzung im eigenen Unternehmen bei der Kalkulation und Überprüfung von Angebotspreisen sowie dem Erkennen von Optimierungspotenzialen. Durch Kostentransparenz und professionelle Kostenanalyse kann genau nachvollzogen werden, welche Auswirkungen einzelne Maßnahmen auf die Kostenstruktur haben, um dauerhafte und nachhaltige Kostenreduzierungen herbeizuführen.

Zielgruppe

Unternehmer, Verkehrsleiter und Fuhrparkmanager

Dauer

Tagesseminar: 9:00 – 16:30 Uhr

Abschluss

  • Teilnahmezertifikat

Termine

  • 12.10.2022

Kosten

345,00 € (USt.-frei)

Inhalte

Seminarinhalte

Kosten identifizieren und berücksichtigen

  • Welche Kosten entstehen überhaupt im speditionellen Alltag?
  • Müssen die alle in der Kalkulation berücksichtigt werden?

Fahrzeugkostenkalkulation

  • Wie komme ich zu einem realistischen Angebotspreis?
  • Feste, variable und kalkulatorische Kosten
  • Einzel- und Gemeinkosten
  • Vollkosten, Teilkosten, Deckungsbeitrag
  • Selber rechnen oder Excel-Tools?

Diversifikation – Was passiert, wenn …?

  • Miete/Leasing/Kauf, Cash oder Abzahlen
  • Fernverkehr/Nahverkehr
  • Solo,Sattel oder Gliederzug
  • Auswirkung der verschiedensten Optionen
    auf die Fuhrparkkosten

Optimierungspotentiale erkennen und umsetzen

  • Kostentreiber erkennen
  • Kostentransparenz erzeugen
  • Feintuning und die Wirkung auf die Kostenstruktur

Download

Zusammenfassung des Seminars als Download [PDF]
3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0