Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

ASIA ZEN-Garten von 3G eingeweiht

Konzept: “tagen, entspannen und genießen” – 50.000 Euro investiert

3g-asia-zen-garten-eroeffnung-300x199Die Idee ist perfekt, das Tagungs-Konzept in Osthessen einzigartig. Aus einer einfachen, 600 Quadratmeter großen Löwenzahnwiese wurde ein moderner, ansprechender Asia-Zen-Garten. Auf dem Gelände des 3G-Kompetenzzentrums im Industriegebiet Fulda-West ist in den vergangenen zwei Monaten gebaut worden. 70 Kubikmeter Erde wurden bewegt und ökologisch wieder verwertet, 30 Kubikmeter Beton und 20 Tonnen Kies verarbeitet sowie 300 Meter Kabel verlegt. Die Investition liegt bei rund 50.000 Euro. Am Donnerstag wurde der Garten mit 100 Gästen offiziell eröffnet. Unter den Gästen war auch Fuldas Bürgermeister Dag Wehner (CDU). Er lobte das Unternehmen und seine Entwicklung als “Paradebeispiel für den Mittelstand”. (weiterlesen…)

Eröffnung ASIA-ZEN-Garten 24. Juli 2014

IMG_1620_Kevin_webSehr geehrte Geschäftspartner,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Zufriedenheit unserer Kunden und Gäste mit unserem hochwertigen Tagungs- und Eventangebot hat uns angespornt, ein weiteres Highlight zu entwickeln.

Auf 600 qm haben wir einen ASIA-ZEN-Garten angelegt, der Ihnen mit einem überdachten Besprechungsraum und gemütlichen Loungegruppen eine neuartige und inspirierende Umgebung bietet.

Mit diesem Angebot können Sie Ihre Kunden oder Mitarbeiter in einer kreativen Umgebung bei Tagungen und Meetings begeistern. Ein Event im ASIA-ZEN-Garten hinterlässt bei Ihren Gästen besondere Eindrücke.

Zur Eröffnung des neuen ASIA-ZEN-Gartens und zum Tag der offenen Tür
am 24. Juli 2014 im 3G Kompetenzzentrum laden wir Sie herzlich ein. (weiterlesen…)

“Simulieren und Schlafen” für mehr Fahrsicherheit – Bekämpfung Sekundenschlaf

Große Defizite in der Berufskraftfahrerqualifikation rund vier Monate vor Ablauf der Frist – Drohende Bußgelder in Höhe von bis zu 20.000 EUR – Fahrsimulatoren haben sich für Fahrsicherheit, ECO-Training und Ladungssicherung bewährt – Neues Modul: “Schlaf gut – fahr gut” – PowerNapping sorgt für bessere Leistung und bannt Gefahren Sekundenschlaf

3g-simulieren-und-schlafen-fuer-mehr-fahrsicherheit-03-300x200

Markus Kamps zeigte Lösungen zur Bekämpfung des Sekundenschlafes auf

Fulda, 05. Mai 2014 – Moderne Fahrsimulatoren und ein gezieltes Schlaftraining verbessern die Verkehrssicherheit und die Leistung von Berufskraftfahrern erheblich. Zugleich verfügen erst 40 bis 50 Prozent aller schulungspflichtigen Berufskraftfahrer über den ab 9. September 2014 gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildungsnachweis. Das waren die wichtigsten Themen und Botschaften des “3G Expertentages” im „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“. Polizeioberkommissar Markus Mertens und der Schlafexperte Markus Kamps zeigten den über 30 Teilnehmern – darunter Fahrlehrer, Ausbilder, Berater, DVR-Moderatoren und Sachverständige – konkrete Lösungen. Das praxisnahe Programm wurde flankiert durch einen ganztägig verfügbaren Fahrsimulator, der künftig zu einer festen Einrichtung im 3G Schulungszentrum werden soll. Dieser Plan sei Teil der Strategie, nach der “das 3G alle Themen rund um die Verkehrssicherheit aufgreifen wird”, so 3G-Geschäftsführer Dr. Werner Schmidt.

(weiterlesen…)

3G Tagungszentrum + Event-Location – Kompetenzbrief #01

I3g-tagungszentrum-event-location-kompetenzbrief-01-212x300nhaltsverzeichnis (weiterlesen…)

3G Experten für Ladungssicherung – Kompetenzbrief #01

Inhaltsverzeichnis3g-experten-fuer-ladungssicherung-kompetenzbrief-01-212x300 (weiterlesen…)

Expertentag: Neue Wege in der Fahrerausbildung

Fahrerbild-300x225Erfüllen gesetzlicher Vorgaben nicht ausreichend – Berufskraftfahrerqualifikation – Testmöglichkeit mit Europas modernstem Fahrsimulator – Schlafgesundheit gegen Übermüdung und Sekundenschlaf

Fulda, 19. März 2014 – Am 16. April lädt das „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“ in Fulda zu einem Expertentag zu neuen Wegen in der Berufskraftfahrerqualifikation. Bei der Tagesveranstaltung werden unter anderem auch Lösungen für das Problem des Sekundenschlafs genannt. Das Vortragsprogramm wird flankiert durch einen ganztägig verfügbaren Fahrsimulator und richtet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Logistikleiter, Speditionsleiter sowie Berater und Trainer für Ladungssicherung. Als Referenten konnten Polizeioberkommissar Markus Mertens sowie der Präventologe und Schlafexperte Markus Kamps gewonnen werden. (weiterlesen…)

Termin: 3Gela-Tage starten in Fulda

3g-veranstaltungsort-3gela-tage-300x225

Das 3G in Fulda ist Veranstaltungsort der 3Gela-Tage.

1. Praxistreff Gefahrgut & Ladungssicherung – Brückenschlag zwischen Gefahrgut-Theorie und Versandpraxis – Neues Konzept: 3Gela-Tage bieten Gefahrgut-Messe und Gefahrgut-Tage in einer Veranstaltung

Fulda, 27. Dezember 2013 – Am 25. und 26. Juni 2014 startet in Fulda unter dem Namen “3Gela-Tage” der 1. Praxistreff Gefahrgut & Ladungssicherung. Veranstalter sind der Storck Verlag Hamburg und das 3G Kompetenzzentrum in Fulda. Die 3Gela-Tage sind die erste Fachtagung mit Gefahrgut-Messe, die den Brückenschlag zwischen Gefahrgut-Theorie und Versandpraxis schafft. (weiterlesen…)

Personalie: Drei für das 3G

geschaeftsfuehrung-3g-kompetenzzentrum-gmbh-300x225

Drei für das 3G: Dr. Uwe Zimmermann, Wolfgang Hein und Dr. Werner Schmidt (v.l.)

Dr. Werner Schmidt und Dr. Uwe Zimmermann in Geschäftsführung der 3G Kompetenzzentrum GmbH berufen

Fulda, 20. Dezember 2013 – Mit Dr.-Ing. Werner Schmidt (62) und Dr. jur. Uwe Zimmermann (44) hat die neu gegründete 3G Kompetenzzentrum GmbH zwei anerkannte Experten für Logistik, Polizeirecht und Ladungssicherung als Geschäftsführer verpflichtet. Wolfgang Hein leitet den Bereich Schulung, Ausbildung und Kundenberatung. Die neue Gesellschaft ist jetzt unabhängiger Träger des “3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung”. (weiterlesen…)

Einladung zum Expertentag: „Die Logistik geht weiter“

am 26. November 2013 im 3G Kompetenzzentrum in Fulda
für Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte
in Kooperation mit systems for work GmbH

Hätten Sie auch gerne eine Entlastung des Fuhrpersonals und der Disposition im Umgang mit den Lenk- und Ruhezeiten sowie eine sichere, kostenoptimierte Tourenplanung?
Verschiedene Experten zeigen Ihnen aussagefähige und regelkonforme Lösungen auf, mit welchen Sie die täglichen Herausforderungen noch einfacher bewältigen können und dadurch mehr Effizienz erzielen.
Die verschiedenen Referenten, verfügen über eine langjährige Erfahrung rund um die Logistik und stehen Ihnen an diesem Tag mit Rat und Tat zur Verfügung. (weiterlesen…)

Ladungssicherung Praxistag: 4. Trainer- und Beratertag im „3G“

lasi-ausschnitt-schiefe-ebene-300x225

Mit Hilfe der ca. 8 m langen Schiefen Ebene werden Ladeeinheiten und Verpackungen geprüft und zertifiziert, die einer Verzögerung von 0,3 bis 1,2 G ausgesetzt werden können. Erforderlich sind in Fahrtrichtung 0,8 G.

Normgerechtes Prüfen von Aufbauten, Zurrpunkten und Ablegereife –  Tagesveranstaltung Praxistag für Trainer und Berater Ladungssicherung, Sachverständige, Gutachter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Gefahrgutbeauftragte

Fulda, 2. Oktober 2013 – Am 7. Oktober lädt das „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“ in Fulda zum 4. Trainer- & Beratertag Ladungssicherung ein. Die Tagesveranstaltung widmet sich in zwei Workshops den regelkonformen Möglichkeiten zum Prüfen von Aufbauten und Zurrpunktfestigkeiten sowie den Kriterien der Ablegereife für Ladungssicherungsmittel. Außerdem stehen das Prüfen von Ladeeinheiten und Reibbeiwerten mit Hilfe einer acht Meter langen schiefen Ebene sowie verschiedene Fahrversuche auf dem Programm. Damit richtet sich das Seminar an Trainer und Berater für Ladungssicherung, Sachverständige, Gutachter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gefahrgutbeauftragte. Für eine nutzen- und praxisorientierte Veranstaltung sorgen die Referenten Dr. Werner Schmidt, Geschäftsführer der TUL-LOG  GmbH aus Dresden und Wolfgang Hein, Leiter 3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung. (weiterlesen…)

3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0