Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

Absicherung von Baustellen an öffentlichen Straßen und Wegen

Bedingt durch das kommunale Haushaltsrecht wurde ein länderspezifisches Aus- und Fortbildungsangebot konzipiert, um Mitarbeiter/innen von hoch qualifizierten Dozenten zu schulen.

Zielgruppe

Bedienstete, der Bauhöfe und Baubetriebshöfe, der Garten und Tiefbauämter und der Straßenmeistereien, bzw. Straßenverkehrsbehörden

Dauer

16 UE à 45 Minuten

Termine

Auf Anfrage

Kosten

auf Anfrage

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Baustelleneinrichtung
  • Verkehrsregelungen und Verkehrseinrichtungen
  • Gefahrenanalyse
  • Beschilderungspläne
  • Verkehrsrechtliche Anordnungen
  • Verkehrssicherungspflicht
  • Anordnung, Überprüfung, Abnahme
  • Pflichten der verantwortlichen Bauleitung
  • Praxisbeispiel nach Regelplan

Sonstiges

Rechtliche Grundlagen

  • MVAS 1999
  • ZTV-SA 97
  • Regelpläne nach RSA

Schauen Sie sich auch unsere Weiterbildung zum Baumaschinenführer an sowie unsere anderen Seminare.

Download

Zusammenfassung des Seminars als Download [PDF]
3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0