Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

Zielgruppe

Personen, die für die Leitung und Beaufsichtigung von Betrieben die gefährliche Abfälle sammeln, befördern, handeln und makeln verantwortlich sind. Weiterhin Personen die von Behörden dazu angehalten sind einen Fachkundelehrgang nach §53/ 54 KrWG oder AbfAEV zu absolvieren.

Dauer

4 Tage, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung der 3G Kompetenzzentrum GmbH
  • Behördlich anerkanntes Zertifikat

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten
    • Rechtssystematik
    • EU- und nationale Gesetze und Verordnungen im Bereich Abfall
    • Vorschriften des Umweltrechts
    • Straf- und Ordnungsrecht
    • Haftungsrecht
  • Nachweisführung
    • Umgang mit dem Abfallverzeichnis (AVV)
    • Nachweisverordnung
    • Elektronische Nachweisführung
    • Abfallregister
  • Beförderung, Vermittlung
    • Gefahrgutrecht
    • Beförderung im In- und Ausland
    • Grenzüberschreitende Abfallverbringung
    • Makler und Händler
  • Entsorgungsfachbetrieb
    • Der Weg zum Entsorgungsfachbetrieb
    • Anforderungen und Vorteile
  • Produktverantwortung
  • Abfalleigenschaften und Charakteristik
  • Abfälle mit besonderem Gefährdungspotenzial
  • Entsorgungsanlagen
» Weiterlesen
3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0