Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

Organisation

3G Ladungssicherung KompetenzzentrumDas „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“ bietet Ihnen Schulungen, Forschungs- und Prüfungsmöglichkeiten für die Bereiche Ladungssicherung, Verpackung & Gefahrgut sowie Transportlogistik & Lagerlogistik. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns spezielle Schulungen für Geschäftsführer, Unternehmer und Führungskräfte sowie Hilfestellung bei der Beantragung von öffentlichen Fördermitteln.

Unser Ziel ist es, durch Bündelung der vorhandenen Ressourcen das Thema Verkehrssicherheit voranzubringen und Ihnen die Möglichkeit zu eröffnen, alle vorhandenen Kapazitäten zu nutzen, um Ihre Ladung sicher ans Ziel zu bringen. Dazu tragen über 650 registrierte Berater für Ladungssicherung im Netzwerk für Ladungssicherung www.LasiPortal.de bei, deren spezielles Fachwissen auch Ihnen zur Verfügung steht. Im 3G werden für die Berater spezielle Weiterbildungsmaßnahmen zu bestimmten Fachthemen angeboten.
Sie werden betreut von Dipl.Ing. Bodo Scheuten, ehemaliger Erster Polizeihauptkommissar der Bundespolizeiakademie Lübeck sowie verantwortlicher Lehrgruppenleiter und Ausbilder der Bundespolizei für Ladungssicherung und Gefahrgut. Auch im 3G leitet Bodo Scheuten die Fachbereiche Ladungssicherung und Gefahrgut.

GEBÜNDELTES KNOW-HOW
Mit Dr.-Ing. Werner Schmidt und Dr. jur. Uwe Zimmermann hat die neu gegründete 3G Kompetenzzentrum GmbH zwei anerkannte Experten für Logistik, Polizeirecht und Ladungssicherung als Geschäftsführer verpflichtet.

Die Fachgebiete von Dr.-Ing. Werner Schmidt sind Fördertechnik, Materialfluss und Logistik. Zu seinen Arbeitsgebieten zählen die Planung, Beratung sowie das Erstellen von Gutachten für Umschlag, Lagerung und Transport von Waren sowie Verpackung. Zudem erstellt Schmidt Logistik-Konzepte, Betriebsanweisungen und gibt Empfehlungen zur Ladungssicherung in Unternehmen.

Dr. jur. Uwe Zimmermann promovierte im Polizeirecht. Nach einer selbständigen Tätigkeit als Berater arbeitet der Volljurist heute hauptberuflich als Rechtsoberrat. Die 3G Kompetenzzentrum GmbH wird von seinen fundierten Kenntnissen rund um die Transportlogistik und das Verkehrsrecht profitieren.

IMG_2628_web

 

Auch durch die enge Zusammenarbeit mit unabhängigen Forschungeinrichtungen und Prüfinstituten haben Sie die Möglichkeit, bei uns speziell für Ihre Produkte und Anforderungen abgestimmte Entwicklungen und Prüfungen erstellen zu lassen. Dazu erhalten Sie ein nach den Regelwerken VDI-Richtlinie 2700 ff., DIN EN 12195 oder den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften gefordertes Prüfzeugnis, das durch umfangreiche Versuche oder auch Fahrversuche belegt wird.

Außerdem beraten wir Sie gerne bei Ihrer Fahrzeugausrüstung sowie der Nachrüstung von Bestandsfahrzeugen und bringen Ihren Fuhrpark in punkto Ladungssicherung auf den neuesten technischen Standard.

Hier finden Sie unsere Leistungen im Überblick:

Leistungsangebot2

3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0