Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen.)

Lage und Anfahrt


Route berechnen

Die Lage des 3G Europäisches Kompetenz-zentrum Ladungssicherung könnte besser nicht sein. Fulda liegt mitten in Deuschland. Von Berlin, Hamburg oder München sind es ca. 400 km. Sie erreichen die Autobahnen A7, A66 sowie A5 und A4 oder IC-E Zugverbindungen (täglich ca. 100 IC/IC-E Zughalte) in kürzester Zeit.

Das 3G befindet sich im Industriepark West der wunderschönen Barockstadt Fulda (Hessen), mitten im Herzen von Deutschland und Europa. Wenn Sie mehr über Fulda erfahren wollen, können Sie sich kostenfrei auf Ihrem I-Phone die nagelneue Fulda-APP “fulda city app” herunterladen. Diese finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Fulda oder direkt zum Herunterladen klicken Sie hier …
Wie sagte schon im 17. Jahrhundert Heinrich von Kleist: “Fulda, die schönste, nein die angenehmste Stadt die ich je gesehn”

 

Anfahrt mit der Bahn

In der Mitte Deutschlands gelegen ist Fulda aus allen Richtungen mit der Bahn bequem erreichbar.

>> zur Fahrplanauskunft Deutsche Bahn

>> zur Fahrplanauskunft RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund, Hessen)

 

Mit dem Bus vom Bahnhof zum 3G Kompetenzzentrum

Mit allen Stadtbussen gelangen Sie vom ZOB Busbahnhof (direkt neben dem Bahnhof) zum Busbahnhof Stadtschloß und von dort mit der Linie 4 (Bussteig “i”) zum Industriepark West zu unserem “3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung” (Haltestellen Malkes oder IP-West/Heinkelstraße).
Beachten Sie bitte, dass Sie in die richtige Richtung einsteigen. Am ZOB Busbahnhof in die Busse mit Fahrtziel “Stadtschloß“ und dort bei der Linie 4 mit Fahrtziel “Malkes/I-Park West“. Weitere Details finden Sie
>> im Netzplan der Stadbuslinien Fulda

>> zur Fahrplanauskunft für alle Buslinien der Stadtbusse (fahren laufend zum Busbahnhof Stadtschloß)

Kennzeichnung Pilgerweg "Bonifatius-Route" in Fulda, eine der schönsten Pilgerrouten Deutschlands

Bonifatius Route

>> zur FahrplanauskunftLinie 4
a) vom Busbahnhof Stadtschloß zu der Haltestelle Malkes, Busse fahren stündlich
(ca. 600m Fußweg über den gekennzeichneten Weg der bekannten “Bonifatius-Route“).
Wenn Sie an der Bushaltestelle stehen und schauen in westlicher Richtung, sehen Sie
schon das 3G-Gebäude   oder
b) zu der Haltestelle IP-West/Heinkelstraße (Rodges) mit ca. 80m Fußweg zum 3G

Wenn Sie Fragen zu den Busverbindungen haben, können Sie uns gerne anrufen (0661 380 3080)
oder per e-mail info@3G-Lasi.de anfragen. Wir teilen Ihnen dann die besten An- und Abfahrtszeiten mit.
Zusätzlich steht Ihnen unser Shuttledienst zur Verfügung, teilen Sie uns einfach die Ankunftszeit mit.

 

Anfahrt mit dem Auto

Von der A7 Würzburg

Folgen Sie der A7 Richtung Fulda. Wechseln Sie am Autobahndreieck Fulda auf die A66 Richtung Frankfurt.Verlassen Sie die A66 an der Anschlussstelle Fulda-Süd und fahren auf die B27 (Richtung Fulda). Fahren Sie an der zweiten Ausfahrt rechts ab über den Bronnzeller Kreisel auf die Frankfurter Straße in Richtung Lauterbach (B254)/Fulda.
Verlassen Sie die Frankfurter Straße an der 2. Ampel und biegen links in die Karl-Storch-Straße ein (Richtung Industriepark Fulda West). Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Industriegebiet West (Karrystraße). Biegen Sie links in die Werner-von-Siemens-Straße (4. Querstraße). Sie finden das 3G Gebäude auf der rechten Seite.

Von der A7 Kassel und der  A4 Kirchheimer Dreieck

Fahren Sie auf die A7 Richtung Fulda/Würzburg bis zur Ausfahrt Fulda/Stadtmitte. Biegen Sie direkt hinter dem Autohof nach rechts ab und fahren an der folgenden Einmündung nach links Richtung Lehnerz.
Dann folgen Sie immer der Vorfahrtsstraße bis zum Ortskern Fulda-Horas. In Horas nach der großen Kreuzung biegen Sie vor der ARAL-Tankstelle nach links Richtung Lauterbach ab, fahren über die Fulda-Brücke und biegen an der nächsten Einmündung nach rechts auf die B254 in Richtung Lauterbach ab. Verlassen Sie die B254 an der Ausfahrt Rodges (Industriepark West), die Sie auf die Karrystraße führt. Biegen Sie in die zweite Straße nach rechts ab. Sie finden das Gebäude des 3G auf der rechten Seite der Werner-von-Siemens-Straße.

Von der A5 Gießen

Folgen Sie der A5 bis zur Ausfahrt Alsfeld-Ost und biegen Sie nach links auf die B254 in Richtung Alsfeld ab. An der nächsten Kreuzung wieder nach links auf die B254 Richtung Lauterbach abbiegen. Sie fahren durch verschiedene Ortschaften und nach dem Ort Großenlüder-Bimbach verlassen Sie die B254 an der Ausfahrt Fulda-Rodges, die Sie  auf die Karrystraße führt. Biegen Sie in die zweite Straße rechts ab. Sie finden das Gebäude des 3G auf der rechten Seite der der Werner-von-Siemens-Straße.

Von der A66 Frankfurt

Fahren Sie auf die A66 Richtung Fulda, die in ihrem Verlauf in die B40 übergeht. Folgen Sie der B40, die wieder in die A66 übergeht. An der Ausfahrt Fulda-Süd wechseln Sie auf die B27 in Richtung Fulda. Fahren Sie an der zweiten Ausfahrt rechts ab über den Bronnzeller Kreisel auf die Frankfurter Straße in Richtung Lauterbach (B254)/Fulda.
Verlassen Sie die Frankfurter Straße an der 2. Ampel und biegen links in die Karl-Storch-Straße ein (Richtung Industriepark Fulda West). Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Industriegebiet West (Karrystraße). Biegen Sie links in die Werner-von-Siemens-Straße (4. Querstraße). Sie finden das 3G Gebäude auf der rechten Seite.

Vom Frankfurter Flughafen

Fahren Sie auf die A3 in Richtung Würzburg. Verlassen Sie die A3 an der Anschlussstelle Hanau und folgen der B45 in Richtung Hanau / Fulda. Anschließend fahren Sie dem Straßenverlauf folgend geradeaus weiter auf die B43A. Verlassen Sie die B43A und fahren an der Anschlussstelle Hanau-Wolfgang auf die A66, die in ihrem Verlauf in die B40 übergeht. Folgen Sie der B40, die wieder in  die A66 übergeht. An der Ausfahrt Fulda-Süd wechseln Sie auf die B27 in Richtung Fulda. Fahren Sie an der zweiten Ausfahrt rechts ab über den Bronnzeller Kreisel auf die Frankfurter Straße in Richtung Lauterbach (B254)/Fulda. Verlassen Sie die Frankfurter Straße an der 2. Ampel und biegen links in die Karl-Storch-Straße ein (Richtung Industriepark Fulda West). Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Industriegebiet West (Karrystraße). Biegen Sie links in die Werner-von-Siemens-Straße (4. Querstraße). Sie finden das 3G Gebäude auf der rechten Seite.

3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung  |  3G Kompetenzzentrum GmbH  |  Werner-von-Siemens-Str. 12 - 14 D-36041 Fulda / Germany  |  info@3g-lasi.de  |  Tel: +49 (0)661 380308-0